... das ist unsere Verbindung
die wir lieben
Studium aus einem anderen Blickwinkel
das bieten wir ...
CV
Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen
Herzlich Willkommen
bei der KStV Thuringia Coburg im CV

 

Unsere Verbindung stellt sich gängigen Vorurteilen in den Weg. Demokratie und politische Neutralität sind für uns selbstverständlich.
Verantwortung zu übernehmen ist für uns kein Fremdwort. Erfolg und menschliches Zusammenleben sind für uns wichtig.
Kreativität, Flexibilität und Vielfalt sind unsere Stärken.

 

KStV Thuringia Coburg im CV

Die Thuringia ist seit 3.6.2011 Mitglied im Cartellverband der katholischen deutschen Studenten-verbindungen (CV), dem größten Akademikerverband Europas mit ca. 30.000 Mitgliedern, darunter 6.000 Studenten. So findet sich in unserem Verband natürlich auch einige Prominenz, zu der geistliche Würdenträger wie eremitirter Papst Benedikt XVI. und Erzbischof Robert Zollitsch, Politiker (Klaus Kinkel, Franz Josef Strauß, Friedrich Merz), TV-Prominenz (von Thomas Gottschalk bis Claus Kleber), Juristen (Ferdinand Kirchhof) und sogar Sportler (Christoph Metzelder) sowie viele weitere zählen.

Mitglieder profitieren von einem Netzwerk aus 126 Verbindungen an nahezu allen Hochschulen Deutschlands und im Ausland (Belgien/Löwen; Frankreich/Straßburg; Italien/Rom; Japan/Tokio; Polen/Gleiwitz und Oppeln; Kamerun/Dschang sowie der Schweiz/Freiburg).

 

Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, das Leben nach christlichen Grundsätzen zu gestalten.
Unser Ziel ist es, in der Gesellschaft tolerant mit anderen Menschen und
Kulturen zusammen zu leben.
Unser Ziel ist es, unsere Mitglieder auf ein erfolgreiches Berufsleben vorzubereiten.
Unser Ziel ist eine ehrliche lebenslange Freundschaft.

 

Was wir bieten

Wir bieten ein Netzwerk für Praktikaplätze im In- und Ausland und Hilfe bei der Arbeitssuche.
Wir bieten einen aktiven Dialog zwischen den beruflichen Generationen.
Wir bieten die Möglichkeit zur kritischen Auseinandersetzung mit wichtigen Zeit - Themen.
Wir bieten die Förderung der persönlichen Entwicklung.

... und jede Menge Spaß